Presse

Interviews und Medienberichte…
zu “Mama schläft jetzt durch” (ET: 10.10.16):

  • Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. – Dezember 2017 – (Link zum Artikel)
    Interview mit Daniela Nagel: “Mama schläft jetzt durch”
  • DIE WELT – 31. Januar 2017 – (Link zum Artikel)
    Interview mit Kerstin Rottmann: “Kinder alleine schreien lassen? Seltsame Idee!” (bzw. “Bäääähhh!” im Blatt)
  • BUNTE.de – 30. Januar 2017 (Link zum Artikel)
    Interview mit Katja Schneider: “Mamas müssen mehr an sich denken”
  • BUNTE.de – 29. Januar 2017 (Link zum Artikel)
    Kolumne K. Schneider: “7 Anfängerfehler”
  • Familienmagazin “HONEY” (München) – Jan/Feb 2017 (PDF)
    Beitrag (2 Seiten) mit dem Titel: “Schläft Mama schon durch?”
  • Familienmagazin ZWILLINGE – Januar 2017 (PDF)
    Ganzseitiger Artikel bei “Neue Bücher für interessierte Eltern”
  • Bonner Generalanzeiger – Nov 2016 (Link zum Artikel)
    Interview mit Gabriela Quarg: “Praxistipps aus der Nachtschicht einer Mutter”
  • RADIO BONN, Radio Köln, Radio Erft etc. – Nov 2016 (Youtube-Link zum Beitrag)
    Buchtipp: & Kollegengespräch, Moderation & Redaktion: Carmen Schmalfeldt
  • Infalino-Vortragsforum – Nov 2016, Autorengespräch, Moderation: Josefine Köhn, Chefredakteurin mamaundbaby.de
  • CLICCLAC MAGAZIN – Okt 2016 (PDF)
    Interview mit Katharina Pahl über Schlafmangel bei Müttern: “Wenn sich unser Geist in ein unförmiges Stück Watte verwandelt”.
  • WOMAN MOM Österreich – Sep 2016 (PDF)
    “Neue Bücher zum Thema Nachwuchs”, Redaktion: Barbara Poche

Außerdem noch Aktionen und Berichte zum Buch bei Mutti-blog.net, bei Lovelybooks.

Ältere Artikel (Auswahl):

“Islamisches Modelabel: Marketing für Mohammed” – Januar 2011
Frankfurter Rundschau / ein Porträt der Gründer von Styleislam. (Quelle: FR, 4.01.2011)

“Die Prinzessin aus der Imbissbude” – April 2009
Frankfurter Rundschau / ein Porträt der Sängerin LaFee. (Quelle: FR,  17.04.2009)

“Brotlose Kunst: Wovon lebst du eigentlich?” – März 2008
Kultur / Frankfurter Rundschau / Wer mag, kann den Artikel als PDF nachlesen (Quelle: FR, 13.03.2008).


Hinweis: Bevor hier ein Presseclipping als PDF-Download auftaucht, hat die entsprechende Quelle ihr Einverständnis gegeben.