IMG_0916
Blog, Persönliches, Uncategorized

“Mama schläft jetzt durch” klettert bei Novelrank.com

Novelrank.com ist ein nettes Webtool, mit dem sich Autoren ersparen können, ihren Amazon-Verkaufsrang über die Zeit selbst zu verfolgen (was ich als Rookie natürlich mache – und dazu sicher eine hohe Dunkelziffer an Leuten, die sich offiziell dafür zu fein sind).

Novelrank zeigt auch Verkaufszahlen an, diese sollte man aber mit Vorsicht behandeln, hier wird gut erklärt, warum. Ich nutze die Webseite einfach als eine Art Seismograph und weil mir persönlich solche Tools einfach Spaß machen.

Zum Ranking: “Mama schläft jetzt durch” hat seit Start im Oktober solide zugelegt. Recht kurz nach Start schoss es sich ein auf die Plätze um 20.000, dann kletterte es im Dezember hoch bis auf etwa Rang 10.000. “Gut, das ist also mein Weihnachtsgeschäft”, dachte ich mir und schloss das Thema Babybuch um den 22ten herum erstmal für mich ab. Die Feiertage standen an und ich wollte die Zeit zwischen den Jahren wie immer mit der Familie verbringen und etwas abschalten.

Jetzt, Mitte Januar, ist langsam wieder Alltag. Ich schaue nach, wie sich mein kleines Babybuch in der Zwischenzeit geschlagen hat – und erlebe eine Überraschung. Das Buch hat deutlich zugelegt, es dengelt jetzt öfters mal um die 5000er Marke herum und stand am 8. Januar (ein Sonntag??) sogar auf Platz 2.077, mon Dieu!

Und zack, häng ich wieder am Haken. Schrecklich…. :-)

Angela Breitkopf: "Mama schläft jetzt durch"

Standard
Blog

“Mama schläft jetzt durch” ist auf der Shortlist für den Lovelybooks Leserpreis 2016!

Tatsache: Mein Buch “Mama schläft jetzt durch” ist für den Leserpreis 2016 in der Kategorie Sachbuch auf  Lovelybooks nominiert.

Das heißt, es hat die Hürde der Nominierungsphase gemeistert und steht jetzt dort als eines der 35 beliebtesten Sachbücher des Jahres überhaupt! – Also: ich bin platt. :-)

Wer für mich abstimmen mag, kann hier gerne seinen Tippfinger spitzen und bis 22. November voten.

Hier geht’s direkt zur Abstimmung:
Leserpreis 2016 – Kategorie Sachbuch“.

Und dann schauen wir mal, wie weit wir im Finale (oho) so kommen, gell?

Danke jetzt schon allen für’s Mitmachen!

Standard